Familiencoaching, -Beratung und -Therapie

family-492891_1280
  • Du bist durch die Anforderung Familie, Beruf und Haushalt ganz allein bewältigen zu müssen sehr stark gefordert.
  • Häufig fehlt dir die Zeit, dich so deinen Kindern widmen zu können, wie du es eigentlich gern möchtest.
  • Dein Ohnmachtsgefühl wird immer größer und du hast Angst, der nächste Konflikt könnte noch weiter eskalieren…
  • Was Du sicher weißt ist, dass wenn es so weitergeht, nicht nur die Beziehung zu deinem Kind, sondern auch deine Gesundheit leidet
  • Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Gereiztheit. - All das kennst Du schon.
  • Du fühlst dich überfordert und hast Angst, es alleine nicht mehr zu schaffen.
  • Was Du jetzt brauchst, ist ein Ansprechpartner an deiner Seite, der dich und deine Situation versteht. Jemand, der mit dem „Blick von außen“ hilft Lösungen zu finden und mit dir gemeinsam DEINEN Weg aus der Krise herausfindet. Jemand, der dich bei der Umsetzung dieser Schritte aber nicht alleine lässt, sondern diesen Weg auch ein Stückchen gemeinsam mit dir geht…
  • Mein Name ist Jörg Schnauer, ich bin Familientherapeut und ich unterstütze dich gerne dabei, zurück zu einer entspannten und gelassenen Haltung zu finden.
  • Mir macht es Spaß, mit dir gemeinsam Wege zu entdecken, die es dir ermöglichen wieder Spaß mit deinen Kindern zu haben.
  • Ich bin gut darin, ganz praktische Lösungen zu entdecken, die dein Zusammenleben mit deinen Kindern wieder stressfreier werden lassen.
  • Du möchtest Näheres wissen? Im Interview "über mich" erfährst du mehr.
13 : 18 Hochformat
  • Du bist dir noch unsicher, ob ich der richtige Coach für dich bin? Du möchtest aber sofort einen entspannteren Familienalltag? Probiere doch einfach mein kostenfreies Onlinecoachingprogramm mit wertvollen Tipps zu den Themen Familie und Erziehung aus!
"Ein empfehlenswertes Programm! Keine ellenlangen Texte, durch die man sich "durchackern" muss, sondern kleine Denkanstöße und Impulse zum Zusammenleben mit Kindern, sowie Anregungen zum Überdenken eingefahrener Verhaltensweisen ohne erhobenen Zeigefinger und praxistauglich."
Nicole FischerLerntherapeutin
048a013f9c4dd52f077fbd95_1920

Neulich in einer Familie ... (Teil 2)

... berichtete mir eine Mutter eines 8jährigen Mädchens, dass sie die Nase voll hätte, ihre Tochter jeden Morgen antreiben zu müssen. Mehrmaliges ...
Read more